Schichtsalat mit Gurken, Bratkartoffeln und Champignons

Jegliche Hausfrau, die sich auf einen feierlichen Abendtisch vorbereitet, will ihn schön präsentieren. So kümmert sie sich darum, dass ihre Familie und Gäste köstliche Gerichte schmecken können. Sie werden sich nicht irren, wenn sie einen pikanten Schichtsalat mit Bratkartoffeln, Champignons und Gurken zubereiten werden. Er hat einen außergewöhnlichen Geschmack und sieht schön aus, dass man einen Wunsch bekommt, ihn möglichst schneller zu kosten.

Um einen leckeren Sommersalat zuzubereiten, nehmen Sie folgende Zutaten:

5 große Kartoffeln

eine Gurke

200 g Champignons

Vor der Zubereitung des Kartoffelsalats mit Champignons waschen und schälen Sie Kartoffeln gründlich. Schneiden Sie dann diese in gleich große Stücke.

Danach können Kartoffeln in Öl ca. 15 Min. knusprig gebraten werden. Nachdem Kartoffeln abgekühlt worden sind, legen Sie diese auf den Boden des Tellers.

Beginnen Sie mit der Vorbereitung von Champignons. Zuerst müssen sie sorgfältig gesäubert werden, indem, das trockene Ende der Pilzstiele geschnitten wird und Pilze vom Schmutz befreit werden. Waschen Sie Champignons unter fließendem Wasser nicht, sonst verlieren diese ihr typisches Aroma. Es wäre besser, wenn Sie mit der weichen Bürste Schmutz entfernen werden.

Schneiden Sie diese in feine dünne Scheiben.

Braten Sie dann die zugeschnittenen Pilze in Öl. Achten Sie darauf, dass sie sich nicht stapeln, weil sie allerseits scharf gebraten werden müssen. Nehmen Sie dafür die ausreichend große Pfanne, um das gewünschte Ergebnis zu bekommen.

Nachdem Pilze abgekühlt worden sind, legen Sie diese auf über die Kartoffeln.

Nehmen Sie dann eine große Gurke, waschen Sie sie und schneiden in dünne Streifen.

Legen Sie die zugeschnittene Gurke über Kartoffeln. Je nach dem Geschmack kann man jede Schichte ein bisschen mit Salz und Pfeffer bestreuen. Als Dressing können Sie entweder Mayonnaise oder Joghurt nutzen.

Servieren Sie den Sommersalat nicht an demselben Tag. Es wäre viel besser, wenn so ein Schichtsalat eine Nacht im Kühlschrank bleibt. So bekommt er exakte Form. Vor dem Servieren können Sie solchen Gurken-Kartoffelsalat mit unterschiedlichsten Kräuterblättern dekorieren. Dieser leckere Salat macht sich gut auf jeglichem Buffet und schmückt jede Feier. Der Kartoffel-Gurkensalat mit Champignons ist auch Anziehungspunkt für Vegetarier. Er ist köstlich und nahrhaft, hat ca. 240 kcal. Nebenbei besteht der Schichtsalat aus den gesunden Lebensmitteln. Champignons enthalten Vitamine B2 und D, ebenso Mineralstoffe, wie Eisen, Kupfer, Phosphor, Kalium. Die Gurken haben antioxidante Wirkung, halten Gehirn fit, enthalten Vitamin C und E.

Das ist das Lieblingsrezept von vielen Feinschmecker!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.