Sanfter Salat mit Apfel, Trauben, Sellerie und Walnüssen

Mögen Sie etwas Exotisches und Ungewöhnliches? Dann ist das Rezept von einem pikanten Apfel-Trauben-Salat mit Sellerie und Walnüssen eine richtige Wahl, die nicht nur den Feinschmeckern, sondern auch allen gut schmecken wird. Man kann diesen Salat in kurzer Zeit zubereiten. So schenkt man den Liebsten außergewöhnlichen Genuss beim Essen. Mit so einer leckeren Vorspeise bezaubern Sie leicht Ihre Familie und Gäste, lassen ihnen unvergessliche Momente erleben.

Falls Ihr Interesse geweckt worden ist, schreiben Sie dieses Rezept auf, um diesen Salat für die wichtigsten Feiern zubereiten können.

Für die Zubereitung nimmt man folgende Zutaten:

1 Apfel

Trauben 200 g

Sellerie 2 St.

Walnüsse 150 g

Salatblätter

Zitronensaft

Sahne

Beginnen Sie zuerst mit der Sellerie. Schneiden Sie den oberen beblätterten Teil ab, damit die Staude glatt ist. Entfernen Sie Fasern an den Stangen, weil sie sehr zäh sind und beim Kauen stören. Waschen Sie dann die Stangen unter dem fließenden Wasser und schneiden Sie diese quer in feine Scheibchen. Legen Sie die zugeschnittenen Selleriescheibchen in die Salatschale.

Nehmen Sie dann Walnüsse, knacken Sie sie und hacken Sie diese fein mit dem Messer.

Fügen Sie dann die gehackten Walnüsse in die Salatschüssel hinzu.

Danach können Sie die Trauben vorbereiten. Man muss diese am Anfang gründlich waschen. Dann können Sie mit dem Schneiden beginnen. Schneiden Sie zuerst jegliche Beere längst, sodass sich 2 Teile bilden. Halbieren Sie dann jeglichen Teil. So bekommen Sie schöne feine Traubenstücke.

Man muss Trauben in die Schale tun. Fügen Sie noch frische Sahne hinzu und mischen Sie die Zutaten gründlich durch. Um dem Salat angenehmes Aroma zu verleihen, nutzen Sie auch Zitronensaft als Dressing aus. So schmeckt der Salat noch besser.

Nehmen Sie Salatblätter und waschen Sie diese. Dann müssen Salatblätter in die Schale gelegt werden. So sieht der Salat schöner aus und schmeckt auch noch leckerer.

Man braucht für den Salat 1 Apfel. Nehmen Sie diesen, waschen Sie ihn und schneiden in feine Scheiben.

Man kann den Salat auf den platten Teller legen, indem Salatblätter ordentlich gelegt werden. Die Apfelstücke legt man auch fein auf den Teller, um dem Salat schön zu dekorieren. Zur Dekoration nutzt man auch kleine Stücke von der Sellerie und von Trauben.

Der Salat mit Trauben, Walnüssen, Apfel und Sellerie ist einfach und leicht. Für dieses Gericht werden gesunde und leckere Inhaltsstoffe benutzt. So ist es auch bekömmlich und nahrhaft. Der Apfel enthält über 30 Vitamine und Spurelemente. So steckt Kalium im Apfel, was für den Stoffwechsel von Muskeln und Nerven wichtig ist. Dank dem Ballaststoff Pektin hat Apfel noch verdauungsfördernde Wirkung. Darüber hinaus stärkt der Apfel das Immunsystem. Grüne Trauben enthalten viel Kalzium, das für gesunde Zähne und Knochen wichtig ist. Trauben sind auch an Folsäure reich, die sich positiv auf den menschlichen Stoffwechsel auswirken. Die Walnüsse enthalten Fettsäure, sind auch reich an Vitamin A und Vitamine der B-Gruppe. Die Walnüsse sind gut für das Herz, weil sie Antioxidantien und Omega-3-Fettsäure enthalten, die das Risiko eines Herzinfarkts minimieren. Die Sellerie ist ein gesundes Gemüse, das sowohl Vitamine E, C, K und B-Vitamine, als auch Mineralstoffe, wie Kalium, Kalzium und Folsäure enthält.

Bereiten Sie den schmackhaften Salat für das Frühstück zu, um die volle Portion von gesunden Inhaltstoffen für den ganzen Tag zu bekommen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.