Gemischter Nudel-Mais-Eier-Salat mit Tomaten und Thunfisch

Die Nudelsalate sind von allen beliebt und werden oft zubereitet. Jede Hausfrau bereitet nach dem geliebten Rezept einen Salat mit Gemüse, Hühnerfleisch oder Fisch aller Arten zu, um ihre Familie mit leckeren Gerichten zu erfreuen. Man kann den Nudelsalat schnell zubereiten, indem unterschiedliche Zutaten nach eigenem Geschmack zugegeben werden können. Solche Salate sehen schön und bunt aus, schmücken den Tisch und werden mit großem Appetit gegessen. Ob man eine Geburtstagsfeier plant oder sich die Familie rund um einen Tisch sammelt, kann man sich ohne Nudelsalat nicht umgehen. Wenn man Salat mit Nudeln, Eiern, Mais, Tomaten und Thunfisch zubereitet, bekommt man eine köstliche Vorspeise, die große Popularität unter den Menschen verschiedener Nationalitäten genießt. Bei der Zubereitung achten Sie darauf, welche Nudelsorten Sie benutzen. Am besten eignen sich für so einen Salat Fusilli. Die Nudeln mit Fisch, Gemüse und Eiern schmecken sehr gut. Der Salat ist nebenbei nahrhaft, sodass man ihn auch als Snack nutzen kann.

Für die Zubereitung vom gemischten Nudel-Mais-Eier-Salat mit Tomaten und Thunfisch braucht man folgende Zutaten:

150 g Nudeln

2 Eier

2 Tomaten

100 g Thunfisch

Bevor Sie mit dem Zuschneiden von Tomaten beginnen, kochen Sie Nudeln in Salzwasser. Rühren Sie die Nudeln ständig um, damit sie gleichmäßig garen können und nicht aneinanderkleben. Nachdem die Nudeln durchgegart sind, lassen Sie diese in ein Nudelsieb abgießen und abtropfen. Dann können Sie Nudeln nach Belieben mit Soße oder Butter mischen. Tun die gekochten Nudeln in die Salatschüssel.

Nehmen Sie dann konservierten Mais und streuen Sie Mais gleichmäßig über Nudeln.

Waschen Sie Tomaten und schneiden Sie diese in feine Scheiben. Dann halbieren Sie diese Scheiben.

Geben Sie die Tomatenstücke in die Schüssel zu.

Danach können Sie Thunfisch Filet fein über Nudeln und Mais legen.

Kochen Sie noch 2 Eier. Pellen Sie die Eier und schneiden Sie dann die hartgekochten Eier in 5 größere Stücke. Am Ende legen Sie die Eierstücke schön in die Schale.

So sieht der Salat appetitlich, bunt und schmackhaft aus. Alle Zutaten können Sie mit selbstgemachter Soße durchmischen. Vergessen Sie auch nicht den Salat nach persönlichen Wünschen zu würzen. Geben Sie Salz oder Pfeffer zu. Dann können Sie den Salat mit der selbstgemachten Soße oder Mayonnaise verrühren. Verfeinern Sie alles nach Ihrem Geschmack!

Der gemischte Salat mit Nudeln und Thunfisch ist nicht nur einfach bei der Zubereitung, sondern auch nahrhaft. Er schmeckt gut und die Zutaten verfügen über gesunde Eigenschaften. So sind die Tomaten reich an Vitamine A, B1, C und E, ebenso Mineralstoffe, wie Kalzium, Kalium, Magnesium. Der Mais ist ein gesundes Getreide, das hauptsächlich Eiweiß enthält. Darüber hinaus ist Mais für starke Nerven und gutes Immunsystem zuständig, gibt dem Menschen Energie und sorgt für eine gute Hirnaktivität. Die Eier enthalten wichtige Nährstoffe, sind für die Augen gut, stärken Zähne und Knochen, liefern Energie für den Tag. Der Thunfisch enthält auch viele Vitamine und Mineralstoffe, ist unter anderem reich an Omega-3-Fettsäure, was vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützt. Wenn Sie Nudelsalat mit Tomaten, Mais, Eiern und Thunfisch zubereiten werden, werden Sie nicht nur satt, sondern auch gesund sein.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.