Bunter Gemüsesalat mit Feta-Käse und Zitrone

Wenn Sie Gemüsesalate mit Feta mögen, können wir Ihnen anbieten, einen dieser Salate zuzubereiten. Aber wie unterscheidet sich dieser Salat von anderen? Wir werden Ihnen das Geheimnis des unglaublichen Geschmacks dieses Salats enthüllen. Es liegt in der Verwendung eines Dressings aus Zitronensaft und Sojasauce. Dieser Salat wird sehr schnell und einfach zubereitet, so dass auch ein kleines Kind ihn kochen kann. Dank des Schritt-für-Schritt-Rezepts können Sie dieses köstliche Gericht ohne großen Aufwand zubereiten. Achten Sie einfach auf die Verfügbarkeit der erforderlichen Zutaten.

Bunter Gemüsesalat mit Feta-Käse und Zitrone

Um diesen Salat zuzubereiten, benötigen Sie die folgenden Zutaten:

  • Paprika – 1 Stk.
  • Tomaten – 2 Stk.
  • Gurke – 1 Stk.
  • Feta-Käse – 90 g.
  • Oliven – 1 Dose
  • Salatblätter – ein paar Stücke
  • Zitrone – 1 Stk.
  • Sojasauce – nach Geschmack
  • Salz – nach Geschmack

Der erste Schritt besteht darin, die Tomaten zu nehmen und sie auch gründlich zu waschen. Wischen Sie sie mit Papiertüchern ab und schneiden Sie sie in kleine Stücke. Fügen Sie dieses Gemüse  in der Salatschüssel hinzu.

Der zweite Schritt besteht darin, Feta-Käse zu nehmen und ihn in große Würfel zu schneiden. Fügen Sie geschnittenen Käse in der Salatschüssel hinzu.

Der dritte Schritt besteht darin, die Gurken zu nehmen und sie gründlich zu waschen. Wischen Sie sie dann mit Papiertüchern ab, um sie zu trocknen. Wenn die Gurke etwas gelb ist, ist es besser, sie zu schälen, da sie im Salat bitter ist. Dann schneiden Sie in große Würfel und fügen Sie in der Salatschüssel hinzu.

Der nächste Schritt ist die Einnahme des Paprikas. Sie können Paprika sowohl in gelb als auch in rot einnehmen. Waschen Sie es gut genug und schneiden Sie es in zwei Hälften, um die Samen zu entfernen. Schneiden Sie Paprika in große Stücke undf[gen Sie in der Salatschüssel hinzu.

Fahren Sie nun mit Oliven in Dosen fort. Für diesen Salat verwenden Sie am besten schwarze Oliven. Öffnen Sie die Dose und lassen Sie die unerwünschte Flüssigkeit ab, damit die Oliven nicht herausfallen. Dann halbieren Sie die Oliven und ​​entfernen Sie die Steine. Fügen Sie die gehackten Oliven zu den anderen Zutaten in der Salatschüssel hinzu.

Waschen Sie die Salatblätter und entfernen Sie die vergilbten Blätter. Reißen Sie den Salat in Stücke und zu fügen Sie zu den restlichen Zutaten in der Salatschüssel hinzu.

Jetzt muss der Saft aus der Zitrone gepresst und mit Sojasauce gemischt werden. Fügen Sie dieses Dressing dem Salat hinzu. Salat muss nicht gesalzen werden, da Sojasauce bereits gesalzen ist. Mischen Sie alles gründlich. Der Salat ist fertig. Guten Appetit!

Bunter Gemüsesalat mit Feta-Käse und Zitrone ist ein kalorienarmer Salat, der ausnahmslos für jeden geeignet ist, insbesondere für diejenigen, die sich um ihre Figur kümmern und Diät halten. Es ist auch nicht nur lecker, sondern auch gesund, da es hauptsächlich aus Gemüse besteht. Daher enthält es eine Vielzahl verschiedener Vitamine und Nährstoffe, die sich positiv auf den menschlichen Körper auswirken. Zum Beispiel enthält Paprika große Mengen Wasser sowie Kohlenhydrate. Es enthält Ballaststoffe, Vitamine B, C, E sowie Mineralien wie Kalzium, Kalium, Eisen und Magnesium. Vitamin E hilft bei der Bekämpfung von Falten und beugt Krebs vor. Paprika schützt die Zähne, fördert die Verdauung, verbessert das Sehvermögen und stärkt die Immunität des Körpers. Tomaten enthalten die Vitamine A, B, C, D, F, K sowie Eisen, Kalium, Kalzium und Magnesium. Sie stärken die Immunität des Körpers und beugen Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor, halten den richtigen Blutzuckerspiegel aufrecht und stärken Haare und Nägel. Gurke ist reich an Vitamin C, B1, B2 und E sowie an Protein und Beta-Carotin. Es ist auch reich an Kalium, das hilft, überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper zu entfernen.  Feta-Käse ist gut für die Knochen, das Nerven- und Hormonsystem. Oliven sind vor allem wegen Fettsäuren bekömmlich. Sie normalisieren die Verdauung, verbessern die Gefäßelastizität und verhindern Blutgerinnsel. Oliven sind dank B-Vitaminen auch gut für das Nervensystem. Salatblätter verbessern die Hämatopoese, schützen vor Anämie, stärken das Immunsystem; entfernen Giftstoffe, Salze und Giftstoffe; normalisieren den Blutdruck, den Zucker- und den Cholesterinspiegel; normalisieren die Arbeit des Magen-Darm-Trakts. Und Rutin, das sehr stark in Salaten enthalten ist, stärkt die Blutgefäßwände und schützt vor Arteriosklerose. Zitrone ist reich an Zitronen- und Äpfelsäure, Pektin, Carotin und flüchtig. Es enthält Vitamine: B1, B2, C, Rutin sowie Flavonoide, Cumarinderivate, Hesperidin. Zitrone wird empfohlen, um die Herzgesundheit zu erhalten, das Immunsystem zu stärken, den Cholesterinspiegel zu senken und Anämie zu bekämpfen. Zitrone hilft auch bei der Bekämpfung von Nierensteinen, erhöht den Appetit, hilft bei der Verdauung, lindert Koliken und Krämpfe.

Versuchen Sie, diesen Salat zu kochen, es ist wirklich Ihre Aufmerksamkeit wert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.