Vegetarischer Kartoffelsalat mit Radieschen, Mais und Schnittlauch

Salate unterschiedlicher Art genießen große Popularität unter den Menschen aller Nationalitäten. Jemand mag Fleischsalate, der andere isst Nudelsalate gern, aber Kartoffelsalate sind besonders beliebt. Ohne Kartoffelsalat mit vielfältigen Zutaten vergeht keine Familien- oder Geschäftsfeier. Der vegetarische Kartoffelsalat mit Radieschen, Mais und Schnittlauch ist gesund, lecker und nahrhaft. Er sieht auch schön auf dem Tisch aus.

Man kann diesen Salat in 20 Min. zubereiten. Dafür braucht man solche Zutaten:

  • 2 große Frühkartoffeln
  • 200 g Radieschen
  • 150 g Mais
  • 1 Bund Schnittlauch

Davon bekommen Sie 2 Portionen. Am Anfang beginnen Sie mit den Kartoffeln. Waschen Sie diese gründlich und pellen Sie sie. Würfeln Sie Kartoffeln in Stücke.

Braten Sie dann Kartoffeln in Öl, bis sie gewünschte Bräune erreicht haben. In solchem Zustand schmeckt Kartoffeln knusprig und verleiht dem Salat seine Besonderheit.

Dann geben Sie die Kartoffeln in die Schüssel.

Jetzt können Sie den Mais zugeben.

Waschen Sie die Radieschen und schneiden Sie sie in die Scheiben. Die Scheiben sollen nicht zu dick sein.

Geben Sie die zugeschnittenen Radieschen in die Salatschale.

Hacken Sie den Schnittlauch fein klein.

Tun Schnittlauch in die Schüssel.

Nutzen Sie auch Öl oder Mayonnaise als Dressing. Man kann auch Salatsoße mit Senf-Honig-Joghurt selbst machen. Mischen Sie dann alle Zutaten ordentlich durch.

Servieren Sie den bunten Gemüsesalat auf den platten Teller oder ins Glas und dekorieren Sie ihn mit unterschiedlichsten Kräutern.  

Der gemischte Salat macht schnell satt, wirkt nebenbei gut auf den Organismus, weil er auch aus frisches und gesundes Gemüse besteht. Die Radieschen wirken antioxidativ und antibiotisch., sind vitaminreich. Darunter sind Vitamin B1 und B2, ebenso Vitamin A. Der Mais enthält auch Vitamine der B-Gruppe, Vitamin A und E, ebenso Mineralstoffe, wie Eisen, Calcium, Magnesium, Kalium. Das ist gesundes und glutenfreies Getreide, was für die gute Verdauung von Vorteil ist. Der Schnittlauch gilt als eine Heilpflanze, die nützliche Inhaltstoffe enthält. So enthält diese Pflanze Vitamin C, Mineralstoffe, ebenso schwefel- und sulfidhaltige Verbindungen, die antikanzerogene Wirkung haben.

Vegetarischer Kartoffelsalat mit Radieschen, Mais und Schnittlauch ist nicht nur gesund, sondern auch kalorienarm, was natürlich auch vorteilhaft ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.