Bunter Obstsalat mit Apfel, Birne, Erdbeeren, Pflaumen und Himbeeren

Frisches Obst wird sowohl von Erwachsenen, als auch von Kindern geliebt. Das ist jedoch nicht nur leckeres und gesundes Essen, sondern auch ein echter Zauberstab für jede Mutter. Viele Eltern stehen vor dem Problem, wenn sie bei der Auswahl eines Desserts für ihre Kinder zwischen Geschmack und Gesundheit wählen müssen. Eine Mischung aus Früchten kann jedoch eine hervorragende Alternative zu gekauften Leckereien sein.
Die Vorteile von frischem Obst für einen aktiven, sich entwickelnden Organismus sind unvergleichlich. Es kommt jedoch vor, dass nicht jedes Kind die erforderliche Menge an frischem Obst mit besonderem Vergnügen isst. Eine zuverlässige Möglichkeit, ein Kind mit Vitaminen zu versorgen, besteht darin, einen bunten und originellen Salat zuzubereiten.Für eine erfolgreiche Kinderveranstaltung ist die Originalität und Helligkeit von allem was passiert, einschließlich der servierten Köstlichkeiten wichtig. Kinder lieben verschiedene Obstsalate, die individuell serviert werden. Bunter Obstsalat mit Apfel, Birne, Erdbeeren, Pflaumen und Himbeeren – ein köstliches und vitaminreiches Dessert aus frischen, schmackhaften Früchten sorgt für eine Vitaminaufladung bei Zappeln, und das ursprüngliche Design verleiht der Veranstaltung eine besondere Feierlichkeit.

Für die Zubereitung dieses sanften und leichten Salats benötigen wir folgende Zutaten:

– 1 Apfel

– 1 Birne

– 85 g. Erdbeeren

– 5 Stücke Pflaumen

–  60 g. Himbeeren

– man kann ein wenig Zucker verwenden

Die Garzeit – 10 Minuten

Anzahl der Portionen – 2

Schritt für Schritt Rezept

Schritt 1

Die Birne waschen und in mittlere Würfel schneiden.100 g. Birnen enthalten 10 g. Kohlenhydrate, 0,3 g Fett und 0,4 g. Eiweiß. Aufgrund ihrer Zusammensetzung ist Birne in der Ernährung eines Kindes unverzichtbar. Die Fruchtfaser normalisiert die Darmflora, Kalium stärkt den Herzmuskel und die Blutgefäße, stellt die Zellen wieder her. Aufgrund ihrer entzündungshemmenden Eigenschaften ist Birne für Kinder bei der Behandlung von Erkältungen nützlich. Die Frucht stimuliert die Abwehrkräfte des Körpers eines zerbrechlichen Kindes. Die Fruchtfaser normalisiert die Darmflora, Kalium stärkt den Herzmuskel und die Blutgefäße, stellt die Zellen wieder her.

Schritt 2

Die Äpfel gründlich waschen und in kleine Dreiecke schneiden.Äpfel haben eine einzigartige Zusammensetzung. Nicht jede Frucht kann sich einer solchen Menge an Vitaminen, Mikroelementen und anderen nützlichen Substanzen rühmen.
Der Körper des Kindes benötigt aufgrund seines aktiven Wachstums mehr als ein Erwachsener Vitamine und Mikroelemente. Daher liegt der Nutzen von Äpfeln für Kinder in erster Linie in der Vorbeugung von Vitaminmangel. Ein Apfel ist die erste Frucht, die in die Ernährung eines Kindes aufgenommen wird, und das nicht ohne Grund: er wird vom Körper leicht vertragen, verbessert die Verdauung und das darin enthaltene Vitamin C aktiviert die Immunität der Kinder. 

Das leicht verdauliche Eisen im Apfel ist auch wichtig für den Körper des Kindes. Sein Mangel verursacht unweigerlich eine Anämie, die für einen wachsenden Organismus besonders gefährlich ist. Bevor Sie zur Apotheke laufen, um Eisenpräparate zu erhalten, gehen Sie zu den Obstschaltern. Regelmäßiger Verzehr von Äpfeln wird definitiv ausreichen, um diese Krankheit zu verhindern, und möglicherweise wird es auch ausreichen, um sie zu behandeln.

Schritt 3

Erdbeeren waschen und vierteln.Um die richtige Erdbeere auszuwählen, schauen Sie sich die Beere genau an. Die Farbe sollte gleichmäßig dunkelrot ohne Flecken sein, die Kappe sollte grün sein (ein Zeichen von Frische). Schnüffeln Sie – die reife Beere sollte einen Duft haben. Große Erdbeeren bedeuten nicht, dass sie lecker sind, sondern im Gegenteil. Es kann zu viel Wasser und einen Überschuss an verschiedenen Düngemitteln enthalten. Erdbeeren enthalten Vitamine und Mineralien, die ein Kind benötigt: Vitamin A, C, Eisen, Kalzium, Folsäure. Erdbeeren enthalten Zucker, die vom Körper des Kindes gut aufgenommen werden. Mit Hilfe dieser Beere können Sie den Appetit verbessern, was für Kinder wichtig ist, die nicht gut essen.

Schritt 4

Die Pflaumen waschen, die Samen entfernen und in mittlere Würfel schneiden.Pflaume enthält viele Fruchtsäuren und einfachen Zucker, so dass es gut aufgenommen wird. Die wichtigste vorteilhafte Eigenschaft von Pflaumen ist die sanfte Reinigung des Magens und die Normalisierung der Aktivität des Magen-Darm-Trakts. Pflaume weckt auch Appetit.Pflaumen sollten keine Spuren mechanischer Schäden aufweisen. Die Oberfläche der Pflaume muss glatt, frei von Beulen und dunklen Flecken sein.
Das Aroma einer Pflaume ist durch die Haut zu spüren, sollte jedoch nicht säuerlich sein oder einem alkoholischen Getränk ähneln.

Schritt 5

Die Himbeeren gut abspülen. Der signifikante Gehalt an Vitamin C in süßen Beeren stärkt die Immunität des Kindes. Ascorbinsäure ist eines der Antioxidantien und macht den Körper widerstandsfähiger gegen den Einfluss schädlicher Umweltfaktoren. Bei der Auswahl von Himbeeren wird empfohlen, Beeren zu bevorzugen, die rund, dicht und voll gefärbt sind (rot, gelb oder schwarz), was für diese Sorte charakteristisch ist. Unreife Himbeeren reifen niemals, wenn sie aus den Büschen genommen werden. Himbeeren, die im Verhältnis 1: 1 mit Zucker eingerieben werden, behalten ihre nützlichen Eigenschaften. Diese Methode zum Ernten von Beeren („kalte Marmelade“) ist gesünder als die übliche gekochte Himbeermarmelade.

Schritt 6

Wenn alle Früchte gehackt sind, legen Sie sie vorsichtig in eine Dessertschüssel und garnieren Sie sie mit Minze. Alles ist so einfach, aber wie viel Nutzen und Freude Kinder haben. Guten Appetit!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.